Photos: Audi R8

30. November 2007

Vor etwas mehr als zwei Monaten hab ich rund 400 Photos vom R8 geschossen. Wird Zeit dass ich die alle jetzt mal bearbeite und aussortiere. Vorneweg aber schonmal ein erster flüchtiger Eindruck:

R8 Shooting

Planungen.

25. November 2007

Es stehen in nächster Zeit gleich vier Dinge an die geplant werden wollen. Sylvester und dreimal Skifahren. Alle die mitreden, -machen und -planen wollen sind in den Kommentaren herzlich Willkommen. All den Anderen Wünsche ich ein gute Weiterreise im den Weiten des Internets.

Den Rest des Beitrags lesen »

Zukunftsmusik.

22. November 2007

Sir Simon Battle spielten gestern zur Eröffnung der Regensburger Kurzfilmwoche für lau im bestuhlten Konzertsaal. Obwohl Sie erst 4 Konzerte gegeben hatten sammelten sich über die letzten Tage die Vorschusslorbeeren zu einem riesigen Haufen. Alle Regensburger Szenegrößen hatten sich eingefunden. Säm Wagner kündigte sie großspurig als DIE beste Band überhaupt an. Die 5 betraten ein wenig verdutzt und schüchtern die Bühne. Was folgte war Indiepop in seiner ungezwungensten und reinsten Form. Irgendwo zwischen den Weakerthans, vor den Kings of Convenience, neben Death Cab for Cutie und mit rutschender Hornbrille. Musik für einen ruhigen Herbstag.
Nach der 3ten Zugabe meinte die Band schließlich:

„Ihr wisst ja gar nicht was ihr euch da antut. Wir können doch gar nicht mehr Songs spielen!“

Der Abschluss war dann kein Konzert mehr sondern eine sympathischs Live-Probe bei der das Publikum jeden einzelnen Seitenzupfer mitfühlte.

Es gibt viele Bands, noch mehr mittelmäßige und selten so gute. Sir Simon Battle hatten bereits die Ehre auf dem Immergut und mit Tomte zu spielen. Dieses Jahr sind sie zu den Bavarian Open geladen. Sir Simon Battle werden die Indiepop Entdeckung 2008.

Photoshop Kurs.

20. November 2007

Sitz grad im Photoshop Kurs und langweilig mich ein wenig…

Den Rest des Beitrags lesen »

Kronleuchter.

19. November 2007

Bin gerade dabei mir meine erste eigene Lampe zu bauen. Einen Kronleuchter für Arme, Bastler oder Designer. Die Böden der Flaschen habe ich schon fachmännisch abgetrennt – der Rohbau steht. Jetzt geht`s an die Verkabelung. Dazu muss ich aber die Tage erst nochmal in Baumarkt um Kabel und Klemmen zu kaufen….

Vier weitere Bilder nach dem Klick auf Den Rest des Beitrags lesen »

WG-News vom Iphone

17. November 2007

kurzes Hallo vom Sofa. Fips und ich Schauen Fußball und chillen nach einem feuchten abend gestern. Maike arbeitet in der Würschtelkine. Sonntag wird ausgeschlafen und dann gibt panierte Putenschnitzel vom Fips. Die hat er heute gekauft und teilt sie morgen mim „Schmetterlingsschnitt“. Hat er in ner Kochsendung gesehen. Abgefahrener Scheiß. Alles!

This is Trash.

13. November 2007

Link zum Flickr Set

Seit mich meine Oma vor etwas über 15 Jahren das letzte Mal über einen bunten Faschingsumzug mitten in Fürth(!) geschleppt hatte war der 11.11 immer glimpflich an mir vorübergezogen. Und ehrlich gesagt dachte ich auch nicht, dass ich noch jemals so eine Faschingsfeierei aus der Nähe erleben würde. Die Schäden von „Helau“ und „Alaf“ schreienden Menschen die mir ihre Bonbon´s an den Kopf warfen hatten ihre Spuren hinterlassen.

Andere Menschen, Andere Sitten: Weil die lieben Kommillitonen Max und Conny ursprünglich aus Köln kommen haben sie den Faschingsanfang dieses Jahr nach Regensburg verlegt. Nun ja die WG ist geschlossen hingegangen und was soll ich sagen. Es war ein ordentlicher Spaß. Und ja – Fasching ist Trash.

I did it

10. November 2007

trotz der unten angesprochenen Telekom Tarife konnt ich’s mir nicht nehmen lassen gestern eins der ersten 10.000 deutschen iPhones zu kaufen. Das ist jetzt der erste Beitrag direkt vom neuen Supergadget. Funktioniert alles super und ohne jegliche Probleme! Auch der Tarifwechsel ging diesmal erstaunlich unbürokratisch. Seit 24 Stunden hab ich einfach nur Spaß am einrichten, rumspielen und ausprobieren.

Heute Abends gehts mit Sandra und Ruth in die Stadt oder so. Wenn jemandem langweilig ist einfach sms oder e-Mail schreiben. Ich mail dann zurück und schick gleich ne Wegbeschreibung und ein Photo mit. Yihaaaa!

T-Skandal

8. November 2007

Ich habe wegen des Iphones gerade mit dem T-Mobile Service telefoniert. Es ist für Bestandskunden nicht so kostengünstig  möglich bestehende Verträge upzugraden wie das die T-Mobile HP bisher suggerierte . Sollte ein bestehender Vetrag nämlich noch länger als bis morgen laufen werden für die Restlaufzeit des alten Vertrags monatlich 10€ (bis zum Vertragsenden des bestehenden Vertrags) auf die Iphone Tarife draufgeschlagen! Jeder Tarif wird damit für T-Mobile Kunden deren Vertrag nicht pünktlich zur Einführung endet 10€ teurer!
Der Originaltext der Homepage lies da Anderes vermuten:

Kann ich meinen bisherigen Tarif behalten?
Nein, es werden spezielle Tarife für das iPhone angeboten.

Kann ich in die neuen Tarife wechseln?
Ja, Sie können im Rahmen einer Vertragsverlängerung in die neuen Tarife wechseln.

Wie kann ich in den neuen Tarif wechseln?

Um in die neuen Tarife wechseln zu können, müssen Sie Ihren Vertrag um 24 Monate verlängern. Sie können den Tarifwechsel ab dem 09.11. sowohl im Internet während der Bestellung als auch im Telekom-Shop vornehmen.

Man vertraute bei T-Mobile wohl darauf dass die Kunden, wenn sie im Apples Wunderwerk erstmal im Laden in den Händen halten unreflektiert eben nochmal 10€ draufschlagen anstatt zu sagen, ich dreh aufm Abstaz um und lass das Iphone bei euch. Deswegen hat man da meines Erachtens bislang versucht bewusst eine halbseiderne, andere Aussage zu verbreiten.
So vergrault man sich auch treue Kunden!

PS: Rabatt für Studenten wie bei den Student100 Tarifen die das Analogon zum Relax100 darstellen wird es beim Iphone nicht geben.

Pscht!

6. November 2007

Portraits Toni

Der Toni hat schon seit einiger Zeit mit pscht.lemago.de sein eigenes Blog in Betrieb. Zwar geht es in letzter Zeit etwas ruhiger zu – ab und an veröffentlicht er aber richtig hochwertigen Content wie obige Portraitserie. Manchmal bin ich selbst von der Qualität und dem Style der Arbeiten erschlagen. Zusammen mit ihm sind damals im Skiurlaub auch die bis dato besten Sportfotos entstanden.

Irgendwo ist es Fluch und Segen des Internets zugleich, dass sich die Kommunikation auf diese Ebene verlagert. Aber diese Grundsatzdiskussion würde jetzt zu weit führen… Wir sollten dieses Jahr zumindest wieder Skifahren gehen. So ganz in real.