Aperture.

27. Februar 2009

Ich habe schon vor zwei oder drei Semestern eine Hausarbeit über Workflow-Management in der Digitalfotografie geschrieben. Eine sehr gute, wenn auch sehr anstregende Arbeit. Bis heute habe ich es aber trotz all meinem Hintergrundwissen nicht geschafft meinen Foto-Workflow auf Aperture, Lightroom oder ein anderes nicht-destruktives Profi Workflow System umzustellen.

Jetzt lerne ich, dank Video2Brain, gerade was ich über die Jahre alles verpasst, vermisst und umständlich verdreht habe. Aperture ist ziemlich genial und solche Videotrainings sind wirklich für jeden absolut empfehlenswert!

Ein Punkt aber, der bei allen mir bekannten Lösungen noch fehlt, ist das Gegenteil der implementierten Post-Production: Werkzeuge zur effizienten Planung von Shootings, zu Kundenabsprachen, zur automatisierten Preibsberechnung et cetera – also so etwas wie Pre-Production. Solche Werkezuge würden WfM-Systeme für den professionellen Fotografen wirklich zum perfekten Werkzeug machen. Sollte jemand Interesse an der wissenschaftlichen Abhandlung über diese WfM-Sytsemen haben schicke ich meine Hausarbeit gerne per Mail durch die Gegend. Sollten Apple oder Adobe demnächst Pre-Production Werkzeuge in ihre Software integrieren wisst ihr zumindest wo die Idee her ist.

Live aus der Orange Bar

25. Februar 2009

Flickr Photo Sharing

Von meinem iPhone gesendet

Wohlbefinden

25. Februar 2009

Ich sitze gerade in unserer etwas abgenutzten PT-Cafete, trinke Capuccino aus Pappbechern, habe ein paar Prüfungsangelegenheiten geregelt und fühle mich pudelwohl bei dem Gedanken hier noch 4 Semester zu studieren, studieren zu dürfen. Diese ganzen universitären Gestalten und bekannten Gesichter; sonderartige Dozenten und sozialromantische Betonbauten. Ich mag meine Uni.

Gestern habe ich erfahren, dass ich meine BA-Arbeit mit einer 1,7 bestanden habe und hier meinen Master studieren und weiterhin Humbug treiben kann.

Zurück, Photos und so.

23. Februar 2009

Ich bin seit zwei Tagen wieder aus Hinterglemm daheim. Es sind ein paar richtig gute Photos von Toni, Mike, mir und dem Tiefschnee entstanden – die gibt´s die Tage hier zu sehen. Vorher aber erstmal wie versprochen die Bilder von Cassias und Noras Overdressed-Abschiedsparty in einem 185 Bilder großen Flickr-Set. Den Rest des Beitrags lesen »

Yiiiiiiiiiiiiiha!

23. Februar 2009

Aus gegebenem Anlass! Manchmal funktionieren Dinge eben doch noch wie sie sollen, manchmal gehen Pläne auf, manchmal zahlt sich Arbeit aus. Yiiiiiiiiiha.

t2.jpg

Bin bis Samstag mit Toni und Mike in Hinterglemm Skifahren. Titten- äh Partybilder von Cassia´s und Noras Auszug gibts nach unserer Rückkehr. Hab ich vorher leider nicht mehr geschafft.

Putztipps #1

11. Februar 2009

Ich kann jedem empfehlen nicht nur die Kloschüssel sondern auch Klobrille und Klodeckel gründlich mit „WC-Ente Aktiv Gel“ zu behandeln. Funktioniert tadellos und hinterlässt kaum sichtbare, anscheinend dauerhafte blaue Spuren auf Brille und Deckel. Mehr Putztipps demnächst auf seite15.

MacBook Pro.

10. Februar 2009

Am Sonntag Abend habe ich mir, nachdem mein 3 Jahres altes schwarzes Macbook den Geist aufgibt, ein fesches, schnelles 15 Zoll MacBook Pro bestellt. Morgen schon soll es in Regensburg sein, seit Tagen verfolge ich den UPS Lieferstatus und jetzt gerade ärger ich mich ein bißchen, dass ich es nicht doch nach Nürnberg bestellt habe:

Standarwert 720.jpg

Jetzt fahren Macbook und ich heute auf getrennten Wegen nach Regensburg und finden erst morgen zueinander.

Nachholbedarf.

8. Februar 2009

Es gibt hier so viel nachzuholen. Schon am 2ten Weinachtsfeiertag wollte ich von meiner neuen Kamera und dem Canon EF 50mm f/1.4 bloggen. Mittlerweile ist sie bereits um ein Canon EF 24-105mm f/4 L IS USM Objektiv ergänzt und erledigt fleißig Photoaufträge für Firmen wie adidas. Morgen schreibe ich die erste Rechnung – Yiiiha.

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen hier ein bißchen was über die technischen Details zu schreiben, meine ersten Eindrücke et cetera. Jetzt aber fehlt schon wieder irgendwie die Zeit. Weil ich nur noch heute Abend in Nbg bin fahr ich jetz erstmal zum Flughafen und photographiere das neue Parkhaus bei Nacht. Das hatte ich mir nämlich schon mindestens genauso lange vorgenommen.

Bärbels 25ter.

5. Februar 2009

Ich hatte der Bärbel schon vor Weihnachten versprochen die Bilder von ihrer Geburtstagsfeier online zu stellen. Diesem Versprechen muss ich jetzt endlich mal nachkommen: 50 Bilder von Bärbels 25tem Geburstag finden sich ab sofort in einem eigenen Flickr-Set.