Toy Story 3

29. Juli 2010

…kommt heute in die deutschen Kinos? Den haben wir hier hier ja schon vor 4 Wochen gesehen. Wenn ihr ihn anschaut ist 3D ein Muss!

Baseball.

29. Juli 2010

San Diego Padres vs. Los Angeles Dodgers. Natürlich inkl. Bier, Hot Dogs und ordentlich Soft Ice. Den Rest des Beitrags lesen »

Zwischenstand.

28. Juli 2010

Mittlerweile ist schon mehr als die Hälfte unserer Zeit in den USA vorbei. San Francisco hat uns mit einem Feuerwerk Richtung Süden verabschiedet. Seitdem genießen wir Sand, Strand und Sonne in San Diego. Und obwohl Berkeley im Durchschnitt fast 10 Grad kälter war, obwohl es dort keinen wirklichen Strand gab und obwohl die Uni einem wirklich kaum Freizeit ließ könnte ich nicht sagen wo es mir besser gefällt. Beide Teile von Kalifornien sind einfach viel zu unterschiedlich. Nicht umsonst besteht eine ordentliche Rivalität zwischen SoCal (L.A., San Diego) und NorthCal (Berkeley, Bay Area und San Francisco).

Der Campus in Berkeley war eine Parkanlage die ihresgleichen sucht. Gestaltet von den gleichen Architekten, die auch den Central Park in New York entworfen haben. Die Bibliothek ist eine der größten des Landes. Unzählige Filme wurden hier gedreht. Das Renommee und das Nievau bewegen sich wirklich auf internationalen Top Level. Kein Vergleich zu dem was wir aus Bayern kennen. Übertroffen wurde all das nur von dem schier unglaublichen Arbeitsaufwand in diesen 1,5 Monaten. Die San Diego State University ist dagegen wie Urlaub. Wir verbringen hier schon fast mehr Zeit am Strand als im Hörsaal. Trotzdem und deswegen ist die SDSU auf ihre Weise sympathisch. Mann muss beide Teile von Kalifornien gesehen haben. Im Folgenden gibt es die Bilder der letzten 4 Wochen zu sehen: Den Rest des Beitrags lesen »

Neon Bäume.

26. Juli 2010

Neon Trees sind die Empfehlung der Woche. Die 4 Mann Kapelle aus Kalifornien bzw. Utah hat sich als Vorband der Killers bereits 2009 einen Namen gemacht. Im März diesen Jahres kam dann das erste Album auf den USA Markt. Die Single Animal läuft seitdem auf den großen Indie Radiostationen in den USA rauf und runter. Wir haben sie heute live auf dem X-Festival gesehen. Noch besser ist nur, dass sich Neon Trees nach dem In´n Out Burger Logo bennant haben. Yiiiiha. Könnte wetten, dass man von denen in Deutschland die Tage noch sprechen wird. Animal ist ein großartiger Song, ein Ohrwurm und gerade irgendwie der Song zu unserer Kalifornien Zeit.

Surfboard & Co.

20. Juli 2010

See what we got: Den Rest des Beitrags lesen »

Old Town Trolley Station. Freitag morgen. Den Rest des Beitrags lesen »

MGMT at San Diego State.

16. Juli 2010

Von einer der prestigeträchtigsten Uni´s in den USA an eine der größten Party Uni´s der USA. So geht das mit den Gegensätzen. Yiiiha. Heute Abend haben hier MGMT im Open Air Theatre gespielt. Den Rest des Beitrags lesen »

Verzettelt.

16. Juli 2010

To-Do Listen sind der erste Schritt zur Prokrastination. Ist mir gerade beim Pinkeln gekommen. Wirklich jetzt. Lasst uns To Do Listen vermeiden. Mach ich jetzt auch mal gleich.

Venice Beach

11. Juli 2010

Letztes Wochenende war L.A. bzw. Venice Beach angesagt. Ich hab hier im Suff mal wieder einiges durcheinandergeschmissen. Wurde also Zeit, dass ich die iPhone Snapshots ordne. Die „richtigen“ Photos kommen dann die Tage. Die Erlebnisse der ersten Woche San Diego außerdem.
Den Rest des Beitrags lesen »

Semifinals!

3. Juli 2010

Und dazu der ESPN Kommentar: „Sweinsteiger – the boss!
Haha. Fussball schauen in den USA ist einfach nicht das gleiche wie in Deutschland. Good old Europe!