Das Ende unserer WG.

27. April 2011

Es ist ein komisches Gefühl die Kündigung für eine Wohnung zu schreiben in der man 6 Jahre lang gewohnt hat. Eine Wohnung die bis obenhin voll ist mit all diesen wunderbaren Erinnerungen an unser Studentenleben. Dieses Blatt Papier, das ich gerade aus dem Drucker lasse ist die typografische Bestätigung dafür, dass wir nun bald nicht mehr zurück können. Nicht mehr zurück in das alte Studentenleben, nicht mehr zurück in unsere WG in Regensburg.

adidas is all in.

26. April 2011

schuh.jpg

Dank Dshingis adidas-Karte hab ich heute ein paar neue Plimsoles für 35 € erstanden. Da kannste wahrlich nicht meckern.

Grand Basar

22. April 2011

„Let me charge you double price – then I earn twice!“

Istanbul Modern.

19. April 2011

Lunch at the Istanbul Modern Cafe. Den Rest des Beitrags lesen »

We´re off to Istanbul

14. April 2011

Gleich geht der Flieger in die drittgröste Stadt der Welt. Wir besuchen für eine Woche den Fips und lassen uns das alte Byzanz zeigen. Wenn jemand irgendwelche Insider-Tipps für Istanbul oder Umgebung hat immer her damit!

Flo’s Abschied

9. April 2011

Ich hoffe die Wand ist wieder sauber… Yiiiha Den Rest des Beitrags lesen »

Zitiert.

8. April 2011

When faced with a totally new situation, we tend always to attach ourselves to the objects, to the flavor of the most recent past. We look at the present through a rear view mirror. We march backwards into the future.

Marshall McLuhan


Von meinem iPhone gesendet

Die großen Piraten

1. April 2011

Die Gesellschaft wußte nicht, daß die Großen Piraten einmal die Welt beherrscht hatten, und so erkannte sie auch im Jahr 1929 nicht, daß die Großen Piraten untergegangen waren. Dennoch war sich die Gesellschaft auf der Welt der ökonomischen Paralyse voll und schmerzvoll bewußt. Die Gesellschaft bestand damals wie heute fast nur noch aus spezialisierten Sklaven für Erziehung, Management, Wissenschaft, Büroroutine, Handwerk, Landwirtschaft, Schaufel- und Spitzhacke-Arbeit und ihren Familien. Unsere heutige Gesamtgesellschaft hat niemanden, der eine so komprehensive und realistische Weltkenntnis hätte, wie sie einst die Großen Piraten besaßen.

Buckminster-Fuller, Richard (1963): Operating Manual for Spaceship Earth. E. P. Dutton, New York, S. 38f.

So etwas liest ernsthaft, wer ebenso ernsthaft Medienwissenschaft studiert. Haha. Ich bin und bleibe ein Scharlatan. Oder eben ein Philosoph bei kurzen Ecken.