Auf die Schnelle.

31. Januar 2012

Nur für den Fall, dass irgendjemand den Frieder und mich zu einem 2,5 Tages Skitrip joinen möchte: Die Sonne hat sich angekündigt! Abfahrt ist spontan morgen früh um sechs in Nürnberg, über München, Richtung Alpen. Die Übernachtung geht auf´s Haus! Im wahrsten Sinne des Wortes. Falls jemand spontan genug ist: Einfach durchklingeln!

Großarl.

28. Januar 2012

Wir hatten zwei wunderbare Tage in Großarl. Sandra, Beffman, Alex, Frieder und ich. Aus einem Video, dass der Kollege vom GSTT geschossen hat, habe ich ein paar Bilder rausgegriffen: Den Rest des Beitrags lesen »

Heading south

26. Januar 2012

Gerade noch im ICE aus Berlin nach Nürnberg, jetzt schon wieder auf dem Weg in die Berge. Sonnenschein und 2,50m Schnee zwischen den Stämmen. Yiiiha – ski good or eat wood!

Tempelhof

26. Januar 2012

Mehr Berlin-Bilder in ein paar Tagen jetzt: Den Rest des Beitrags lesen »

Off to Berlin.

23. Januar 2012


Freitag Nacht, Alte Filmbühne in Regensburg. Dazwischen kurz in Nürnberg. Und jetzt auf dem Weg nach Berlin.

PS.

20. Januar 2012

Der Frieder brauchte ein Bewerbungsbild. Der Herr PS hat mir geholfen das Licht einzurichten… Den Rest des Beitrags lesen »

Untitled.

19. Januar 2012

Aus dem Chaos des Lebens und der vielen Wirklichkeiten jenen Ausschnitt zu wählen, der unverhofft eine Ordnung in die Dinge bringt – das befriedigt mich zutiefst.“ – Peter Stamm, Schriftsteller

Es gibt ein paar Dinge, die mir dieser Tage nicht gefallen. Es sind die Vertikalen, die sich gegen die Horizontalen stemmen. Momente, die keinen Klang haben können, weil sie keine Resonanz erfahren. Aber all das ist gut so. Auf seine Art. Denn nur wenn man weiß, wogegen, nur dann lässt sich auch erahnen, wofür es sich zu kämpfen lohnt. Die schlechten Dinge – sie sind Wegweiser zu den Guten.

Kickfabrik.

16. Januar 2012


Gestern mit den Jungs…

Mein MacBook Pro hat mittlerweile drei Jahre auf dem Buckel. Drei Jahre, die sich insofern bemerkbar gemacht haben, als dass das gute Stück unerträglich langsam wurde. Aber damit ist jetzt Schluss: Seit ein paar Tagen steckt in meinem MBP eine raketenschnelle Mushkin SSD mit 240 GB. Die olle, mechanische 500 GB HDD kam an die Stelle des DVD Laufwerks. Denn erstens braucht man das Superdrive sowieso nie und wenn doch gibt es dafür ein externes USB-Gehäuse. Das neue Setup funktioniert bestens dank dem genialen Hardwrk SSD Einbaukit. Betriebsystem und Programme starten raktenschnell von der SSD. 400 GB Fotos lagern auf der HDD.

Die Geschwindigkeit meines MBP hat sich damit verdoppelt bis verdreifacht! Bootvorgang: 1,22 min (HDD alt) vs. 29 sek (SSD neu). Photoshop starten: 12 sek (HDD alt), 4 sek (SSD neu). Ausschalten: 24 sek (HDD alt), 12 sek (SSD neu). Den Rest des Beitrags lesen »

Eine kurze Verortung.

5. Januar 2012

Screenshot 2012-01-05 um 17.38.17.jpg

Das zwischen den Feiertagen an dieser Stelle Ruhe herscht, ist seit ein paar Jahren gute Tradition. Ich mag die Stille zwischen den Jahren. Dass, diese Ruhe nun bereits ein wenig länger andauert liegt einerseits daran, dass die Maike und ich seit Neujahr am Chiemsee zum Skifahren sind und zum Anderen daran, dass ich mir ein paar konzeptionelle Gedanken zur Seite15 machen muss. Genauer: machen möchte. Es geht um die Frage für welche Inhalte das hier in Zukunft noch die richtige Publikationsform ist und für welche es mittlerweile geeignetere gibt. Um die Frage wie es mit der Seite15 weitergehen soll. Wieviel Zeit mich all das kostet, mit welcher Absicht und vor welchem Publikum die ganze Chose besteht. Noch bin ich am ausloten.