Festivalsommer.

9. Mai 2011

Es gäbe gerade so viel zu bloggen – die Fotos aus Istanbul, die Fotos von Julian’s Geburtstag, vom Wochenende und überhaupt vom Hochsommer mit im Frühling. Nur leider gibt’s da gerade auch eine Masterarbeit und eben jenes Wetter das mich in jeder freien Minute nach draußen zieht. Deswegen sei nur schnell das dringendste dazwischen gefunkt: Wer von euch hat Lust auf Southside oder Melt? Ich hab mir die Lineups noch nicht angesehen, die Lydia drängt auf’s Southside und mich würde, ohne die Bands zu kennen auch das Melt reizen. Ende der Woche werden wir wohl spätestens Karten kaufen für eines der Beiden bevor sie ausverkauft sind. Also lasst mal was von euch hören die Tage. 

13 Kommentare zu “Festivalsommer.”

  1. lebron sagt:

    an RIP hat keiner mehr Interesse?

    soweit ich weiss sind außer mir Frieder und Eric sicher am Start.

  2. lilalotte sagt:

    Nö, weil von euch Langweilern eh wieder niemand zeltet! :-) Außerdem ist das Lineup vom Southside absolut unangefochten!

  3. YelliYell sagt:

    bei RIP bin ich dabei, wenn auch nur langweilig, dafür aber umsonst, ts ;-)

    southside klingt super, bin ich aber leider im urlaub und da das Melt im Juli ist fällt das bei mir auch weg, da rufen die alpen!

  4. YelliYell sagt:

    bei RIP bin ich dabei, wenn auch nur langweilig, dafür aber umsonst, ts ;-)

    southside klingt super, bin ich aber leider im urlaub und da das Melt im Juli ist fällt das bei mir auch weg, da rufen die alpen!

  5. Majestät sagt:

    Southside Lineup hört sich echt sehr gut an, hm.
    Klär morgen meine Lehrprobe ab, die ist evtl eine Woche später, dann fällt das Festival wohl aus. Hockey ist aber schon mal nicht mehr, mein Konto wird auch morgen befragt.

  6. Phil sagt:

    Ich bin auch draußen wie ein Milchzahn!

  7. Der Herr M sagt:

    Die Maike hat parallel nochmal eine Mail rumgeschickt. Frieder, Elfrun, Maike, Bärbel, Lydia, Sarah fahren auf’s Southside. Mal sehen wer noch alles dazukommt. Nachdem ich auf dem Melt in diesem Jahr nicht mehr als 20% vom LineUp kenn sprech ich mich hiermit also auch für’s Southside aus. Spätestens Ende der Woche sollten wir wohl Karten kaufen. Also sagt den anderen nochmal Bescheid…

    @ Dshingis wenn ich das richtig seh warst du noch nie auf nem Festival dabei oder? So langsam wird das jetzt die letzte Chance auf ein großes Fedtival mit uns zu fahren.

    @ Yella: Warum kommst du bei RIP umsonst rein?

  8. Der Herr M. sagt:

    Update: Die Julika ist auch dabei! Plus evtl. 2 Engländer(innen) und – taaataaa – höchstwahrscheinlich der Toni. Yiiiha

  9. lebron sagt:

    haha die letzte Chance, so ein Scheiss :)

    Frechheit, keine Mail an FN!

  10. Der Herr M. sagt:

    Irgendwann ist man raus aus dem Festivalalter Felice. Also aus dem Alter für richtige Festivalbesuche meine ich damit. Mit Zelten und Kram. Nicht für Festivals a la ich geh zum kacken nach Hause :porno

  11. Der Herr M. sagt:

    Ach ja aber ein wenig hast du trotzdem recht. Nächstes Jahr möchte ich, hoffentlich mit vielen von euch, zum Ausklang auf das schönste aller deutschen Festivals, das Immergutrocken fahren. Nur ist das eher klein und idylisch, statt groß und dreckig. Oder vielleicht eben auch ein bißchen Erwachsener. Und damit für den Dshingis nicht mehr die Chance die Festivals unserer Jugend einmal mitzuerleben.

  12. Baerbo sagt:

    so, also, ihr anderen, macht mal hinne, daniel und ich haben unsere southside karten, jetzt müsst ihr also auch bestellen. und zwecks melt!: mein bruder hat mir vorhin geschrieben, dass das melt! dieses jahr nur 49,- kostet. stimmt das? falls ja, dann könnt man da zusätzlich hinfahren, das wär ja dann ein schnäppchen.

  13. Der Herr M sagt:

    Yiiiha Bärbel – wir kaufen die Karten morgen bzw. übermorgen. Die 49 € Tivkets sind leider nur die für den Melt Klub Weekender in Berlin nächstes We

Kommentar schreiben