Masterarbeit vs. Sonne

29. Juni 2011


Meine Bachelorarbeit habe ich damals noch viel zu ernst genommen. Also nicht, dass ich die Masterarbeit nicht mehr ernst nehmen würde – nur eben nicht Dienstag Nachmittag bei 28 Grad und blauem Himmel. Nach einem Frozen Joghurt bei der Doro im Lola liege ich jetzt in der Sonne auf der Jahninsel und habe auch noch das Gefühl alles richtig zu machen. Masterarbeit dann wieder wenn die Sonne untergegangen ist. All das habe ich gestern Nachmittag aufgeschrieben. Heute dann zwei Stunden im Freibad. Regensburg genießen solange es noch geht. Nicht nur für diese Zeiteinteilung werde ich das Studium vermissen…




Kommentar schreiben