Die Lern-WG

15. Juli 2006

14 Leute kommen mit ihren Mitschriften zum Michi. Dienstag 18.00 Uhr. Wir teilen Gruppen ein. Jede bekommt ein Zimmer, einen Laptop und alle Aufzeichnungen zur den vier Vorlesungen mit Klausur. Wir ackern, haben Spaß, fassen alles zusammen und machen ein wenig Mist. Sind am Ende erfolgreich, gut gelaunt und noch nicht ganz fertig. Um 22.00 gehen alle nach Hausen um sich morgen wieder um 18.00 zu treffen. Dann am Mittwoch nochmal das gleiche. Eva bringt wieder ihre gefüllten Igrendwas – Teigtaschen mit, jeder macht was er kann, wir ackern, werden fertig und kochen am Ende. Und jetzt gehen die fertigen, zusammengefassten Mitschriften aller Vorlesungen in unserem kleinen Mailverteiler rum. Die Lern WG war klasse, hat gerockt, Spaß gemacht, war anstregend und hat echt was gebracht.
Nächstes Semester wieder

Kommentar schreiben