Seminararbeit #2

16. September 2009

Seit Montag schwirren meine Gedanken rund um das Thema „Locative Media„. Am 28. September wollen 20 Seiten zum informationsethischen Diskurs der lokativen Medien abgegeben sein. Spaß sieht anders aus.

3 Kommentare zu “Seminararbeit #2”

  1. Smintman sagt:

    habe gerade im Moment meine Vorlesung mit dem Titel Social Media and Virtual Communities :D

    Dir würde sie bestimmt viel mehr taugen als mir..

  2. Der Herr M. sagt:

    Wenn die da zum tausendsten Mal Facebook, Twitter und Second Live thematisieren würde es mich wahrscheinlich auch langweilen. Sag einfach, dass die many-to-many Kommunikation das klassische Sender-Empfänger Verhältniss der Massenmedien auf den Kopf stellt und die Gutenberg-Galaxis am Ende ist. Wenn du dann noch vorsichtig zur Diskussion stellst ob man Marshall McLuhans Global Village These nicht sehr gut auf das Web 2.0 übertragen könnte hast Du wahrscheinlich schon hundert Punkte.

    Warum hast du sowas überhaupt?

  3. Smintman sagt:

    Herrlich! :D

Kommentar schreiben